Philosophie

Die Tauchschule 2 Elements besteht seit 2010 und bildet seit dieser Zeit erfolgreich Taucher aus. Am Anfang geschah das auf nebenberuflicher Basis, wurde dann aber ab dem Jahr 2013 der Hauptberuf. Wir sind zwar berechtigt auch nach den Verbänden CMAS und  PADI auszubilden, haben uns aber letztlich für den Verband SSI entschieden, da er unserer Meinung nach das beste und modernste Ausbildungssystem im Sporttauchbereich nutzt und auch nach internationalen DIN Standards ausbildet.

Unsere Tauchlehrer verfügen über eine langjährige Praxis und sind auch dementsprechend hoch brevetiert. Als Instructor Trainings Center besitzen wir die höchste Zertifizierung im Sporttauchbereich, dürfen Taucher bis in die Professional Schiene (Tauchlehrer) selbst ausbilden und tragen natürlich auch dafür die Gewähr, dass unsere Ausbildung stets auf dem neusten Stand ist und unser Personal auf einem überdurschnittlichen Niveau unterrichtet.

Die Grundlagen unserer Ausbildung bilden die 4 Bausteine Wissen, Fertigkeiten, Erfahrungen und Ausrüstung, deren Zusammenhang im Folgenden näher beschrieben wird.

Wissen

Wissen

Das nach unserer Meinung modernste Lehrsystem der Welt im Tauchsport hilft dir Ängste abzubauen und durch Wissen zu ersetzten. Durch das digitalen Lernsystems, dass du auch offline verfügbar machen kannst, bestimmst du selbst , wann und wie du am Besten lernst. Ergänzend zu den interaktiven Lektionen werden wir dir beibringen welchen Wert erlernte Fertigkeiten unter Wasser haben und wie Du diese Informationen am leichtesten im Wasser umsetzt.

Fertigkeiten

Die beste Möglichkeit Grundfertigkeiten zu erlernen ist eine häufige und korrekte Wiederholung der Übungen. Dadurch werden deine Fertigkeiten so automatisiert, dass du sie ohne nachzudenken ausführen kannst. Genau hierin liegt das SSI Erfolgskonzept für eine erfolgreiche praktische Ausbildung: Sicherheit durch Wiederholung. Das ist nur einer der Gründe warum wir uns für dieses Ausbildungssystem entschieden haben. Wir wissen wie wichtig es ist, sich Zeit für das Üben zu nehmen, um ein sicherer und routinierter Taucher zu werden.

Fertigkeiten
Ausrüstung

Ausrüstung

Nur hochwertige Leihausrüstung hilft dir dabei dich wirklich wohl und sicher unter Wasser zu fühlen. Damit das passiert, bekommst du bei jedem Tauchgang dasselbe auf dich optimierte Total Diving System. Dadurch mußt du nicht jedes Mal zusätzliche Zeit mit dem Einstellen, Anpassen und Gewöhnen an eine ungewohnt sitzende und andersartige Ausrüstung vergeuden. Diese Gewöhnung an „dein System“ verbessert deine Tauchtechnik und schafft zusätzliches Vertrauen in deine neu erlernten Fertigkeiten. Damit gewinnst du Stück für Stück an Sicherheit.

Erfahrung

Training entwickelt Können und automatisiert Fertigkeiten. Aber der einzige Weg, um echte Erfahrungen als Taucher zu sammeln, ist Tauchen zu gehen! Deshalb empfehlen wir auch neben der Urlaubszeit noch weitere 10 Freiwassertauchgänge pro Jahr zu machen. Dadurch bleibst du im Training, dein Körpergefühl fürs Tauchen geht nicht verloren und deine Tauchgänge bleiben entspannter. Unserer Ausflüge und Reisen bieten dir unter anderem die Möglichkeit dort einen Teil der von uns empfohlenen Tauchgänge zu absolvieren.

Erfahrung