ITC / Open Water Instructor

ITC / Open Water Instructor

1499€
Verhältnis Lehrer zu Schüler 1:6 (bei Standard-Kurs)

Der SSI Open Water Instructor baut auf dem Wissen des Assistant Instructors auf. Im Rahmen eines Instructor Training Course wird das bestehende Wissen noch einmal überprüft, falls notwendig von dir noch einmal aufgearbeitet, gemeinsam mit uns verfeinert und vertieft und weiterführendes Wissen vermittelt. Nach Bestehen einer zweieinhalbtägigen Prüfung wirst du am Ende des Kurses den Titel des Open Water Instructors und die damit verbundene Lehrerlaubnis der Ausbildungsorganisation erhalten. Damit wirst du als voll ausgebildeter Tauchlehrer ein begehrtes Mitglied der weltweiten Tauchindustrie und ein wertvoller Mitarbeiter und Kollege in jedem Tauchcenter, jeder Tauchbasis oder Tauchschule.

 

entspricht dem PADI Open Water Instructor

entspricht dem CMAS * Instructor
Kursbeschreibung

Während des ITC´s wirst du sowohl in Praxis als auch Theorie in 16 Kapiteln und 9 Workshops auf deine Aufgaben und Herausforderungen als SSI Open Water Instructor vorbereitet. Dabei lernst du das SSI Ausbildungssystem und die Philosophie der SSI Ausbildung genauer kennen und erarbeitest in den Workshops und näheren deiner Wasserarbeit wie du selbständig Ausbildungsprogramme unterrichtest.

Als Open Water Instructor bist du dann berechtigt folgende Kurse senkständig auszubilden:

  • Try Scuba
  • Scuba Diver
  • Open Water Diver
  • Advanced Adventurer
  • Stress & Rescue
  • Enriched Air Nitrox
  • Scuba Skills Update
Kursvoraussetzungen
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Eigene Tauchausrüstung auf Instructor-Niveau
  • Gültiges Tauchtauglichkeitsattest vom Arzt ausgestellt (nicht älter als 1 Jahr)
  • Brevetierung zum SSI Assistant Instructor oder äquivalente Ausbildung
  • Mindestens 75 im Logbuch eingetragene Freiwassertauchgänge mit einer Mindesttauchzeit von 50 Stundenbei Kursanmeldung
Kursinhalt

 

  • Mindestens 100 im Logbuch eingetragene Freiwassertauchgänge mit einer Mindesttauchzeit von 65 Stunden
  • Gültige Ausbildung in Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) und Erster Hilfe (max. 2 Jahre alt)
  • Gültige Ausbildung in der Ersten Hilfe von Tauchunfällen unter Anwendung von Sauerstoffsystemen
  • Vorbildliches Verhalten und Erfüllung aller im Lehrplan vorgegebenen Lektionen und Anforderungen in Theorie und Praxis
  • Bestehen des Fitnesstests im Wasser
  • Jeder Kandidat muss alle Exams mit mindestens 90% bestehen
  • Alle Anforderungen für die jährliche Erneuerung des Aktiv-Status erfüllen
  • Nachweis einer gültigen professionellen Haftpflichtversicherung (kann auch über das Dive Center nachgewiesen werden!)
  • Müssen für ein aktives SSI Dive Center oder SSI Resort arbeiten.
  • Kosten für Ausbildungsmaterial sind nicht enthalten

 

Die SSI Instructor Evaluation (Abschlussprüfung)

Die sechs Prüfungen der SSI Instructor Evaluation werden meist im Anschluss an den ITC abgenommen.

  • Die Tauchtheorie (Schriftliche Prüfung 100 Fragen)
  • Der Theorievortrag
  • Die Pool Praxis Prüfung
  • Die Freiwasser Praxis Prüfung
  • Stress und Rescue Praxis Prüfung
  • Mündliche Prüfungen in Entscheidungsfindung und SSI Lehrsystem.

 

 

Jetzt Kurs anfragen
Fragen? Rufen Sie uns an
+49 231 8621580
Geschenkgutscheine
ab sofort für alle
Kurse erhältlich
Du suchst mehr
Herausforderung?
Plane deinen weiteren Weg
hin zum Profitaucher
Beratung vereinbaren Kurse entdecken